Echte Oecher Frünnde 2015 e.V.
Gemeinsam für eine bessere Zukunft

Tanzen ist gut für den Körper und Geist


Tanzen fördert das Selbstbewusstsein, die Leistungsfähigkeit und die Gruppenfähigkeit - und damit nicht zuletzt auch das Sozialverhalten unserer Jugendlichen. In unserem Verein spielen Drogen, Alkohol und Gewalt keine Rolle. Stattdessen können wir angenehme Umgangsformen, belastbare Freundschaften und eine Vielzahl weiterer positiver Entwicklungen bei unserer Jugend feststellen

Was möchten wir mit dem Tanzen bewirken?

  • Tanzen stärkt den Bewegungsapparat, Kondition und Kraft. Die jungen Tänzer können mit ihren Bewegungsmöglichkeiten experimentieren und neue Bewegungsformen in ihr Repertoire aufnehmen. Sie gewinnen an Koordination und Reaktionsfähigkeit und verbessern ihr Gefühl für den eigenen Körper, was sie bewegungssicherer macht. 
  • Tanzen ist eine gute Schule für die Motorik. Studien zeigen: Kinder, die gut auf einem Bein balancieren oder rückwärts gehen können, können besser Rechnen und Lesen. Schrittfolgen zu lernen übt die Konzentrations- und Merkfähigkeit. Über freie Bewegungen lernen die Kinder, mit ihrem Körper etwas auszudrücken. Das fördert Fantasie, Vorstellungs- und Gestaltungsfähigkeit
  • Kinder, die tanzen, gewinnen ein gutes Körpergefühl und damit ein gesundes Selbstbewusstsein. Sie lernen, Gefühle zu ergründen und auszudrücken - ein wichtiger Baustein für die Persönlichkeitsentwicklung

Wer Interesse hat, kann uns gerne kontaktieren. 

Weitere Informationen